Video: Zuckerberg stellt neue Profile und social Apps vor | Cloudthinkn - Kommunikation ist alles!

Cloudthinkn – Kommunikation ist alles!

Video: Zuckerberg stellt neue Profile und social Apps vor

Facebook Gründer und CEO Mark Zuckerberg startete wieder einmal mit beeindruckenden Zahlen in die Entwicklerkonferenz f8 gestern in San Francisco. Laut seiner Aussage zählt das soziale Netzwerk mittlerweile eine halbe Milliarde User pro Tag!
Und für die wird offensichtlich auch viel getan. Die Änderung des Newsfeeds und die Einführung der Top Stories vor wenigen Tagen waren nur der Beginn grundlegender Neuerungen. Kernpunkte der Keynote von Zuckerberg waren die Präsentation eines neuen Profils und die Erweiterungen des Open Graphs um “social Apps” und damit einhergehende Kooperationen.

Open Graph, Ticker und social Apps
Facebooks bestehender Open Graph, der die Verbindung zwischen Menschen und Objekten über mehrere Websiten ermöglicht, wurde um einige Elemente erweitert. Bereits kursierende Gerüchte, wonach der Like-Button nicht genug sei und um “watch”, “read” und “listen” erweitert werden soll, wurden von Zuckerberg auch tatsächlich bestätigt. Facebook-User können in Zukunft nicht mehr nur jeglichen Content “liken”, sondern ihre Aktivitäten mit passenderen Verben versehen:
Beispiele:

* Mark read a book.
* Mark reviewed a restaurant.
* Mark hiked a moutain.

Damit Freunde noch schneller erfahren, wer zB. gerade welches Buch liest oder welche Musik hört, wurden der Ticker und social Apps eingeführt. Letztere fragen den User nicht mehr vor jedem Post um seine Erlaubnis, die Aktivität wird direkt im Ticker in der rechten Leiste veröffentlicht.

Um den sozialen Aspekt noch stärker zu betonen, ging Facebook mit etlichen Anbietern Kooperationen ein, unter anderem mit dem Musikdienst Spotify und dem Video-on-Demand Service Netflix. Hört ein User über Spotify Musik, erscheint die Meldung im Ticker seiner Freunde und diese können in Echtzeit den Song “mithören”. Diese Aktivität erscheint wiederum im Ticker ihrer Freunde – so wird das Publikum größer und die Welt wohl immer kleiner.
Wichtige Nachrichten, die länger aktuell sind als ein dreiminütiger Song, werden weiterhin im Newsfeed gepostet.

Aus Profilen werden Timelines
In den nächsten Wochen werden die Profile wieder einmal einem grundlegenden Redesign unterzogen. Nach über einem Jahr Arbeit präsentierte Zuckerberg die neuen Profile – genannt Timelines – und deren Inhalt:

* all your stories
* all your apps
* a new way to express who you are

In den Timelines wird alles organisiert, was der User im Laufe seines Facebook-Lebens im Netzwerk veröffentlicht hat. Doch auch die Zeit davor ist von Interesse. In einem “Way back” Abschnitt können wichtige Ereignisse eingetragen werden, die vor der Registrierung auf Facebook stattgefunden haben.

Das neue Profil wird in Kategorien eingeteilt, die übersichtlich Informationen über den User bieten. Und auch hier kommen die social Apps wieder zum Tragen. Rezepte, die über eine App veröffentlicht wurden, werden ins Profil aufgenommen, Laufstrecken, die mit der App Nike+ getrackt wurden, werden ebenso wie vergangene Urlaubsziele in eine Karte eingetragen. Auch Filme, Musik und Serien, die der User über diverse Apps geteilt hat, werden Bestandteil des Profils. So füllt es sich nach und nach mit immer mehr Informationen über den User und wird zu seinem öffentlichen Tagebuch. Zuckerbergs Worte dazu: “We wanted to design a places that feels like your home.”

All diese Neuerung sollen bereits im Laufe der nächsten Wochen nach und nach eingeführt werden.

Mehr zum Thema hier bei uns:

How to: Facebook Statusupdates als Top Stories markieren
Neuerungen für Facebook Fanpages
How to: Facebook – öffentliche Statusupdates abonnieren
Facebook reduziert E-Mail-Flut
How to: Freundeslisten anlegen auf Facebook

Quellen:
http://techcrunch.com/2011/09/22/facebook-timeline/
http://www.engadget.com/2011/09/22/facebook-outs-timeline-gives-your-profile-page-a-new-outfit/
http://techcrunch.com/2011/09/22/live-from-facebooks-2011-f8-conference-video/

Kommentare

Kommentare

Author:

© 2012 Cloudthinkn
Powered by Wordpress