Cloudthinkn – Kommunikation ist alles!

Posts Tagged ‘Graz’

STEIRA MEMES – Die Geschichte hinter dem Phänomen

 

 Am 18. Januar dieses Jahres ging die Facebook-Seite Steira Memes san very good online – innerhalb kürzester Zeit erreichte man unter explosionsartigem Wachstum mehrere zehntausend „Likes“, um sich beim aktuellen Stand auf über 95.000 einzupendeln. Die massive Expansion ist zwar zu Ende, aber was dennnoch bleibt ist eine der likestärksten Seiten Österreichs. Doch wie war das zu handlen? Wie konnte man diesen Ansturm meistern?

Das vermutlich erfolgreichste Meme aus der frühen Anfangszeit der Steira Memes – es alleine überstieg damals die Reichweite ganzer Seiten (by steiramemes.com)
Das vermutlich erfolgreichste Meme aus der frühen Anfangszeit der Steira Memes – es alleine überstieg damals die Reichweite ganzer Seiten (by steiramemes.com) 

Neue mobile Facebook Ads verlinken direkt in bereits installierte Apps

 

Ein Jahr nach Einführung der mobilen Werbeformate erweitert Facebook sein Angebot für den Newsstream auf dem Smartphone mit dem Launch der Mobile App Ads for Engagement and Conversion.

Getreu dem Motto „Mobile First“ erweitert Facebook seine mobilen Werbeanzeigen um ein neues Format. Kein Wunder, haben sich doch die bisher angebotenen Mobile App Install Ads als äußerst erfolgreich erwiesen. 145 Millionen App-Installationen im Google Play- und in Apples App Store gehen auf das Konto dieser Werbeanzeigen im mobilen Newsstream.

Warum Sie in 15 Jahren nicht mehr Auto waschen

Stellen Sie sich vor, Sie verlassen Ihre Wohnung oder Ihr Haus, um sich auf den Weg zur Arbeit zu machen und das Transportmittel Ihrer Wahl steht mit Chauffeur schon abfahrbereit vor der Tür. Je nach Tageszeit und Verkehrsaufkommen werden Sie alleine oder mit anderen ohne Umwege zu Ihrem Büro gebracht und das alles CO2-neutral und somit zu 100% klimafreundlich. Ein eigenes Auto brauchen Sie nicht mehr, das Warten vor roten Ampeln und der allmorgendliche Stau gehört der Vergangenheit an. Auch der Weg zum nächsten Supermarkt, zum Fitnessstudio oder zur Verwandtschaft am Wochenende läuft völlig stress- und abgasfrei ab. Klingt nach der Utopie einer idealen Welt der Mobilität?
Laut dem Soziologen Andreas Knie ist so ein Szenario gar nicht so ferne Zukunftsmusik. Bis zum Jahr 2030 sieht er das Ende des Individualverkehrs, schon in 20 Jahren sollte sich der Kollektivverkehr auf unseren Straßen und in unseren Köpfen durchgesetzt haben, Statussymbol Auto ade.

Facebook Retargeting – wie wir C̶̶l̶̶i̶̶c̶̶k̶̶r̶̶a̶̶t̶̶e̶̶n̶ Umsätze damit in ungeahnte Höhen treiben

 

Werber und Kunden wünschen sich (verständlicherweise), auf den Cent genau zu erfahren, wieviel Umsatz ihnen ihr eingesetztes Werbebudget auf Facebook gebracht hat, immer mit dem allem übergeordneten Ziel, die Klickraten bei Facebook Werbeanzeigen zu ihren Websites oder Online Shops zu steigern. Genau das können wir unseren Kunden jetzt bieten. Mit Facebook Ads Retargeting erreichen wir für unsere Kunden CTRs (click-through-rates), die 10 bis 40 mal höher sind als bei bisherigen Facebook Ads Kampagnen.

Was dahintersteckt? Ads Retargeting/Facebook Exchange im Detail:

Was uns an den neuen Facebook Insights gefällt und was nicht

Vor einem Monat von Facebook angekündigt, erhalten langsam immer mehr Administratoren Zugriff auf die neuen Facebook Insights. Neben einem neuen Farbschema kann das Update vor allem mit neuen und genaueren Messwerten punkten. Bis zu Echtzeitergebnissen hat es allerdings noch nicht gereicht.

Neue Messwerte

Von den Änderungen der Insights betroffen sind in erster Linie die Messwerte „People talking about this“ („sprechen darüber“) und die Viralität. Während letztere bisher anhand der Likes, Kommentare und Shares errechnet wurde, werden ab sofort auch Klicks innerhalb eines Beitrags miteinbezogen. Gute Linkposts wirken sich zukünftig also positiv auf die Reichweite der Facebookseite aus. Außerdem wird die „Viralität“ in „Engagement Rate“ umbenannt.
Größere Änderungen gibt es auch beim Messwert „People talking about this“. Dieser wird künftig aufgeteilt in die Bereiche:

78% Ihrer Facebook Fans sind bereits Ihre Kunden

Die Social Media Agentur Syncapse ist der Frage nachgegangen, mit welcher Motivation Kunden zu Facebook Fans eines Unternehmens werden. Die wichtigste Erkenntnis der Untersuchung: 78% der Fans sind bereits aktive Kunden des Unternehmens oder standen mit dem Unternehmen schon in Kontakt. Ein wichtiger Punkt für die Content- und Anzeigenstrategie einer Fanpage.

Kundenanzahl abhängig von Marke

Facebook User werden in erster Linie Kunden von Marken, die sie bereits kennen, mit deren Produkten oder Dienstleistungen sie vertraut sind. Dies trifft vor allem auf Restaurants und große Handelsketten zu. Fanpages zu hochpreisigen Produkten haben hingegen eine viel größere Anzahl an Fans, die (noch) keine Kunden sind. So sind nur 36% aller BMW-Fans tatsächlich im Besitz eines Wagens des deutschen Autobauers.

Page 2 of 40«12345»102030...Last »
© 2012 Cloudthinkn
Powered by Wordpress